Fortbildungen

Bücherei

In unserer Bücherei finden Sie viele Bücher für Kinder und Erwachsene zu den Themen:

Sterben, Tod und Trauer

Schauen Sie doch einfach mal zu den Büroöffnungszeiten in der Heisterbreite 7 (Gebäude vom THW, Industriegebiet Süd) vorbei. Wir freuen uns über Ihren Besuch und beraten Sie jederzeit gerne.

Jedes Mitglied und jede interessierte oder betroffene Person kann sich Bücher ausleihen.


Seminar - Sterbende begleiten -

Wer hat Zeit und Lust sich mit diesem Thema auseinander zu setzen?

Jeder hat das Recht auf ein menschenwürdiges Sterben oder anders gesagt:
Ein Leben bis zuletzt

Heutzutage ist der Ruf nach einer aktiven Sterbehilfe oftmals eher die Bitte um eine gute hospizliche und palliative Sterbebegleitung!

Unsere Ehrenamtlichen wollen Ansprechpartner und Unterstützung für lebensbedrohlich Erkrankte, Sterbende und ihre Angehörigen sein.

Fühlen Sie sich jetzt angesprochen, suchen Sie eine erfüllende, zufriedenstellende ehrenamtliche Tätigkeit neben dem Beruf oder für Ihren Ruhestand?

Wir brauchen Männer und Frauen aus jeder Altersgruppe, Religion und Kultur, die bereit sind, ihre ZEIT zu verschenken.

Ziel unseres vorbereitenden Seminars ist es, Sie für den Lebensweg, für die Themen Krankheit, Sterben, Tod, Abschied und Trauer zu sensibilisieren.

Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung und zur Selbstreflexion wird erwünscht. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, nach der Schulung als Begleitende/r zur Verfügung zu stehen.

Die drei qualifizierten Koordinatorinnen leiten und begleiten das Seminar. Sie werden für die unterschiedlichen Themen von Fachreferenten unterstützt.

Ansprechpartner:
Anke Claus, Cornelia Strübe und Heike Wilkening-Büthe
Tel.: 0178 / 165 75 01