Termine

Abgesagt!

Leider müssen wir den Vortrag ersatzlos ausfallen lassen. Im kommenden Jahr werden wieder neue Vorträge angeboten.

Öffentlicher Vortrag:     
Warum ist das Sterben so bedrohlich?

                                                             Samstag, den 11. September 2021                                                

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass gerade in dieser herausfordernden Zeit, der Hospizverein mit seinen vielen engagierten, ehrenamtlichen Mitarbeitern für die Begleitung sterbender und trauernder Menschen zur Verfügung steht. Es sterben nicht weniger Menschen, aber viele haben mehr Ängste und trauen sich nicht, sich Unterstützung in dieser letzten Lebensphase zu holen. Sterbebegleitung ist jedoch ausdrücklich durchgehend erlaubt, damit nicht wie im Jahr 2020 Menschen alleine sterben, obwohl sie das nicht wollen. Wir begleiten selbstverständlich sowohl zu Hause, als auch in stationären Einrichtungen oder im Krankenhaus.


Kinder- und Jugendtrauergruppe 

2x im Monat (ein Dienstag, ein Donnerstag)

jeweils 16.00-17.30 Uhr

im Mehrgenerationenhaus, Ostertorstraße 2, 31737 Rinteln

Dienstage 2021: 

6. Juli / 7. September / 5. Oktober / 2. November / 7. Dezember

Donnerstage 2021:

22. Juli / 23. September / 21. Oktober / 18. November / 16. Dezember

Anmeldung erforderlich, es findet ein Vorgespräch zum Kennenlernen statt.


Das Seminar STERBENDE BEGLEITEN startet am 31. Januar 2022 

Ein Kurs findet Montag vormittags und einer abends statt!

Anmeldung und Vorgespräche über die Koordination


Offener Gesprächskreis HOSPIZ  in Hessisch Oldendorf

Auf Anfrage

Infos bei Petra Conradi 05152/954048


Offene Trauergruppe

Termine auf Anfrage

Hospizverein Rinteln e.V. , 31737 Rinteln, Heisterbreite 7 (Gebäude THW)

Anmeldung erwünscht.


Trauergruppe der Suizidbetroffenen

Neue Termine auf Anfrage

Hospizverein Rinteln e.V. , 31737 Rinteln, Heisterbreite 7 (Gebäude THW)

Anmeldung erwünscht.